Ein WE abseits der Farm …


…hier auf der Farm bin ich irgendwie immer im Dienst… und komme sehr schlecht woanders hin… am Wochenende 18/19.Mai hatte ich endlich mal wirklich „frei“ und war 2 Nächte weg, das hat gut getan?, war entspannend und kräftigend?…. Es war ein „Tierpark – Game Haven“ wo ich eine geführte Fahrradttour unternommen habe. Das war wirklich beeindruckend schön.

3 Gedanken zu „Ein WE abseits der Farm …

  1. Hallo Sarah, habe jetzt erst gesehen, dass du offensichtlich eine Safari gemacht hast. Liege ich da richtig! Ist es nicht unglaublich, die wilden Tiere so nah zu sehen? Schön, dass Du das neben deiner anstrengenden Arbeit so erleben darfst. Wünsche dir weiterhin viel Durchhaltevermögen. Liebe Grüsse Helga R.

  2. Hallo Sarah, hab die Bilder gerade erst entdeckt. Die sind wirklich sehr beeindruckend und wunderschön! Da beneide ich dich sehr. Ich hoffe Dir geht es gesundheitlich gut und du kannst die vielen Eindrücke verarbeiten und bist den Anforderungen gewachsen. Weiterhin viel Energie und immer das nötige Quäntchen Glück. Ganz liebe Grüße, Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.